Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Was ist Wissenschaft?

Eine Einführung in die Wissenschaftstheorie

Seminar Was ist Wissenschaft?
Dozenten M. Sc. Marco Meixner
Dr. Wolfgang Pietsch
Ansprechpartner M. Sc. Marco Meixner
Anrechnung

5 ECTS für Referat und schriftliche Ausarbeitung

Beschreibung

Wenn etwas als „wissenschaftlich“ bezeichnet wird, gilt dies üblicherweise als Qualitätsprädikat. Wissenschaftliches Wissen wird als besonders hochwertig und gut fundiert betrachtet. In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, warum das so ist, und woher der Sonderstatus der Wissenschaft kommt. Prominente wissenschaftstheoretische Ansätze werden erarbeitet. Dies geschieht auf der Basis von Referaten, Diskussionen und schriftlichen Hausarbeiten. Die entsprechende Textgrundlage wird bereitgestellt.

Wir diskutieren Fragen wie: Was unterscheidet Wissenschaft von Pseudo-Wissenschaft? Was ist Bestätigung, was Erklärung? Welche Rolle spielen Modelle? Lassen sich wissenschaftliche Hypothesen durch Beobachtung verifizieren oder lediglich falsifizieren? Sind Theorien vollständig durch die Erfahrung bestimmt? Was sind wissenschaftliche Revolutionen und unter welchen Umständen treten sie auf? Ein besonderes Augenmerk wird auf die methodischen Unterschiede zwischen verschiedenen Disziplinen gelegt.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung (Ort, Zeit, Prüfungstermine, etc.) finden Sie in Moodle.