Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Wissenschaftliches Rechnen mit Matlab

Vorlesung Wissenschaftliches Rechnen mit Matlab
Dozent

M. Sc. Tijana Kovacevic

M. Sc. Michael Kuhn

Ansprechpartner

M. Sc. Tijana Kovacevic

M. Sc. Michael Kuhn

Beschreibung
Matlab ist in Industrie und Forschung als ein Standardwerkzeug für Datenanalyse- und Simulationsaufgaben etabliert. Diese Lehrveranstaltung führt in die wichtigsten Funktionalitäten von Matlab ein und setzt dabei auf einen hohen Übungsanteil, so dass das Gelernte gleich selbst am Rechner ausprobiert werden kann. Nach Erarbeitung grundlegender Programmierkenntnisse, werden Datenanalyse- und Parameterschätzverfahren behandelt. Weiterhin werden numerische Lösungsmethoden für algebraische Gleichungen wie auch gewöhnliche und partielle Differentialgleichungen vermittelt. Der letzte thematische Block ist der Bildverarbeitung und –analyse gewidmet.
Für „Wissenschaftliches Rechnen mit Matlab“ werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt. Jedoch ist für die Veranstaltung ein ausgeprägtes Interesse an mathematischen Fragestellungen erforderlich wie auch ein hohes Maß an persönlichem und zeitlichem Engagement, um sich in die große Bandbreite der abgedeckten Themen einzuarbeiten.
Aktuelle Informationen zur Veranstaltung (Ort, Zeit, Prüfungstermine, etc.) finden Sie in Moodle.